Assassin’s Creed 2020 heißt Valhalla! Reveal & Trailer bestätigen Wikinger-Setting

Das Setting des neuen Assassin’s Creed für das Jahr 2020 ist noch immer unbekannt. Im Laufe des Tages wird das samt weiteren Details aber präsentiert. Der Stream läuft bereits.

Update: Assassins Creed 2020 heißt Valhalla

Der gestriger rund achtstündige Livestream von Ubisoft zeigte den Künstler BossLogic beim zeichnen eines Artworks. Schon recht früh war klar: Das wird ein Wikinger-Szenario. Je weiter fortgeschritten der Stream war, desto klarer wurde es.

Bis am Ende des Streams plötzlich der offizielle Name des Spiels ,,Assassin’s Creed: Valhalla“ zu sehen war. Im Laufe des heutigen Tages soll außerdem ein neuer Trailer auf dem Youtubekanal von Ubisoft erscheinen.

Stream Live: Bereits jetzt, noch vor dem eigentlichen Reveal hat Ubisoft North America einen Livestream via Twitch gestartet. Zu sehen ist der Künstler BossLogic, der mit Photoshop eine zweigeteilte Szenerie entwirft.

Auf der linken Seite ist eine kalte Schneeregion zu sehen, während die rechte Seite eine Burg auf einem Hügel umgeben von einem Nadelwald zeigt. Auch der Charakter in der Mitte des Bildes scheint trotz Silhouetten-Optik aus zwei verschiedenen Personen zusammengesetzt worden zu sein.

Assassin’s Creed: Ragnarok damit bestätigt?

Bestätigt ist noch gar nichts, auch wenn das Artwork nur eine Möglichkeit zulässt. Assassin’s Creed: Legion, mit einem Antiken-Rom-Setting fällt damit jedenfalls raus. Die Burg erinnert an eine frühe englische Bauweise. Auch die Vegetation könnte passen.

Die kalte Region samt Polarlichtern spiegelt hingegen ganz klar Skandinavien wieder. Ein Wikinger Assassin’s Creed ist damit so gut wie sicher.

Zeit des Reveals? Ob es nur bei dem Teaser bleibt, der am Ende vermutlich einen Schriftzug zeigen wird, ist unklar. Auch nicht sicher ist, ob es eine Aufzeichnung der Erstellung des Artworks ist oder wirklich live gezeichnet wird.

Je nachdem wie lange der Künstler benötigt, um das Artwork fertigzustellen, wirst du den Reveal aber heute noch erleben. Zum Livestream von Ubisoft geht es hier!

Sobald wir neue Informationen erhalten wird dieser Artikel aktualisiert. Folge uns, um nichts zu verpassen, am besten via Facebook.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kevin Willing
Ich breche die vierte Wand und spreche anders als meine Kollegen von mir selbst in der ersten Person -- ist wahr, sieh nach. Außerdem ziehe ich Sci-Fi-Rollenspiele denen mit Fantasy-Setting vor.