Borderlands 3: Alle Typhon Logs & mehr für „Lectra Stadt“ 2020

In Gearbox’s Looter-Shooter Borderlands 3 kannst du auf jedem Planeten diverse Herausforderungen meistern. Beispielsweise das Finden von Typhon Logs. Wir zeigen dir, wo sich alle Standorte in der Lectra Stadt befinden.

In den meisten Gebieten von Borderlands 3 gibt es mehrere Herausforderungen. Diese belohnen dich mit reichlich Erfahrung und verbessern manchmal sogar deine Fahrzeuge. Es lohnt sich immer, sie zu sammeln. Aber es kann sehr mühselig sein, einige davon zu finden. Deshalb haben wir sie für dich gefunden.

Bock auf mehr?
Wir haben alle Borderlands 3 VIP- und Shift-Codes für dich 2020

Herausforderungen in Lectra Stadt

Folge einfach der Übersichtskarte, um alle Standorte zu finden. Bevor du den Typhon Schatz aufsammeln kannst, musst du zuvor alle Typhon Logs ausfindig machen.

Borderlands-3-herausforderung-Lectra-Stadt
8 Objekte lassen sich in Lectra Stadt finden.

Crimson Radio: Auf der linken Seite der Karte befindet sich vor dem Dock ein Gebäude mit einem kleinen Funkturm. Klettere über die Straße und spring rüber. Das Crimson Radio befindet sich geradeaus weiter.

Toter Claptrap 1: Vor dem Dock befindet sich ein toter Claptrap auf einigen Kisten.

Toter Claptrap 2: Der zweite tote Claptrap befindet sich unter der Karte in der Ecke eines Innenhofs. Er liegt inmitten eines Müllhaufens – schaue genau hin.

Ziel: Bevor du gegen den Boss kämpfst, gibt es eine kleine Arena mit deinem Gelegenheitsziel. Betritt die Arena und der Feind wird erscheinen und angreifen.

Typhon Log 1: Das erste Typhon Log befindet sich im Wasser rund um das Dock. Es ist leicht zu sehen.

Typhon Log 2: Bevor du den Boss erreichst, findest du ein Typhon Log neben einer Bucht.

Typhon Log 3: Auf der Ostseite gibt es ein Typhon Log auf einigen Gebäuden.

Typhon Schatz: Mitten in der Stadt gibt es eine sehr kleine Hütte mit dem Typhon Schatz.

QuellePolygon

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Sascha Asendorfhttps://survivethis.news
Sascha ist Gründer von RPG-Forge.de und Survivethis.news. Neben dem Schreiben von Artikeln ist er für so ziemlich alles irgendwie zuständig. In seiner Freizeit zockt er gerne am PC, fährt Motorrad oder schaut Filme und Animes.