Guild Wars 2 bekommt endlich drittes Addon & es spielt in Cantha!

Endlich ist es so weit! Fans haben eine gefühlte Ewigkeit darauf warten müssen: Guild Wars 2, eines der beliebtesten MMORPGs auf dem Markt, erhält seine dritte Erweiterung.

Warum dauert das so lange? Der Entwickler Arena Net hatte in den letzten Monaten und Jahren hart zu kämpfen. Erst streuten sich Gerüchte über finanzielle Probleme, gefolgt von massiven Entlassungen der Mitarbeiter. Guild Wars 2 stand auf der Kippe, gerade dann verließ auch der letzte Gründer des Studios das Unternehmen.

Mittlerweile scheint sich die Firma aber gefangen zu haben. Sogar neue Stellen werden ausgeschrieben. Die dürften bei den Zukunftsplänen für das MMO auch dringend gebraucht werden. Denn jetzt wurde offiziell bestätigt, dass es ein drittes Addon geben wird. Allem Anschein nach wird dich das in fernöstliche Region ,,Cantha” entführen — die witzigerweise im Süden liegt.

Nach über 14 Jahren zurück nach Cantha!

Alles, was es bisher zu sehen gibt, ist ein Bild und ein GIF, welche die Entwickler auf ihrer Webseite eingebunden haben. Diese zeigen jeweils den gleichen Tempel. Ein offensichtlich asiatisches Gebäude, das so in der Guild Wars Welt Tyria, nur in Cantha vorkommt. Einen weiteren, schon fast lückenlosen Hinweis, gibt der Name des GIFs. Dessen Name beinhaltet nämlich ,,Shing-Jea”. Nur zufällig der gleiche Name, den auch die größte Insel der Region Cantha trägt?

Was gibt es in Cantha? Die prominenteste Region in Cantha dürfte wohl die Megametropole Kaineng sein. Diese erstreckt sich über ein riesiges Gebiet. Selbst zu sagen, dass Götterfels ein Dorf neben dieser Stadt ist, zeigt nicht eindrucksvoll genug, wie gigantisch Kaineng City ist. Neben der Stadt gibt es aber auch das Jademeer, die bereits erwähnte Insel Shing-Jea und der gespenstische Echowald.

Cantha_map_guild_wars_2
Das ist die Weltkarte von Cantha. Die Stadt Kaineng zieht sich entlang der gesamten Westküste.

Release des Addons: Leider gibt es zum jetzigen Zeitpunkt keinerlei Informationen zum Erscheinen des Addons. Um ehrlich zu sein, haben wir bis auf die Location noch rein gar keine Infos. Wann Arena Net mehr zum dritten Addon von Guild Wars 2 verrät, ist unklar. Um nichts zu verpassen, folge uns einfach auf Facebook und Instagram!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kevin Willing
Ich breche die vierte Wand und spreche anders als meine Kollegen von mir selbst in der ersten Person -- ist wahr, sieh nach. Außerdem ziehe ich Sci-Fi-Rollenspiele denen mit Fantasy-Setting vor.