Hallo Welt! RPG-Forge.de stellt sich vor

Einen neuen Stern am Gaming-Himmel! Das, oder etwas ähnlich schönes möchten wir dir auf RPG-Forge.de bieten. Hilfst du uns dabei? Wir freuen uns auf dich! Zuerst möchten wir uns aber bei dir vorstellen. 🙂

„Wir“ sind eine Handvoll gaming-begeisterter Freiwilliger. Einige von uns haben sich bereits vor fünf Jahren beim Start der Survival- und Horror-Games-Seite Survivethis.news kennengelernt. Seither arbeiten wir zusammen an unserem Projekt, fahren gemeinsam auf Veranstaltungen wie die gamescom, verbringen stundenlange Sessions in vielen verschiedenen Spielen des Genres, lassen es allgemein immer wieder mal krachen. Unterm Strich: Wir verstehen uns super, und möchten das Ganze auf ein neues Level heben (rein „beruflich“! ;)).

Gesagt, getan. In den letzten Monaten dachten wir viel darüber nach, was man denn alles machen könnte (wären nicht die ersten abstrusen Ideen gewesen – so viel sei gesagt!). Jedenfalls schien auf der gamescom 2019 der Hase gelaufen zu sein: Die Grund-Idee für RPG-Forge.de war ausgereift.

„Was wollt ihr eigentlich hier?“

In erster Linie liegt uns als Gaming-Journalisten natürlich das Erzählen von Geschichten und verbreiten der aktuellsten Informationen zu unseren Lieblings-Titeln im Blut. Das können wir immerhin seit 2014 nicht bleiben lassen. Also heißt es: Weitermachen. Wir möchten unsere Community – und alle, die sich neu hier einfinden, um Teil davon zu werden – bestmöglich zu einem breiten Angebot an Videospielen informieren. Mit RPG-Forge.de jetzt also auch über Rollenspiele, Adventures und Fantasy-Krams.

Drüben auf Survivethis.news findet ihr weiterhin alles über Survival- und Horror-Games. By the way: Ganz egal, ob auf Konsole oder PC, in der virtuellen Realität oder ganz wo anders. Die Hauptsache für uns ist: Gaming macht Spaß, und der Ping ist nicht zu hoch! Darauf kommt es doch an.

Was du an uns hast – oder warum du hier bleiben solltest

Gute Frage … Wir selbst würden uns als „speziell“ bezeichnen, weil wir nicht an der Oberfläche der News-Berichterstattung kleben bleiben. Wir sind und bleiben begeisterte Gamer, die die Sicht der Community verstehen, und gleichzeitig über Hintergründe informieren möchten. Was du davon hast? Auf jeden Fall können wir versprechen, dir eine differenzierte, fachliche Einschätzung on top zur alltäglichen Berichterstattung mitzuliefern. Wir verstehen uns als Medium, dass nicht lediglich Pressemeldungen wiedergibt, sondern stets auch einen eigenen Blick auf und hinter abgehandelte Themen wirft.

Darüberhinaus liegt in unserer DNA das Gen des Nischen-Mediums. So haben wir die kleinen, aber feinen Indie-Titel im Survival/Horror-Genre kennen und lieben gelernt – das wird euch auch bei RPG-Forge.de nicht erspart bleiben. Sei gespannt – wir freuen uns drauf. Danke an alle, die uns fortan auf dieser Reise begleiten! Lasst uns gemeinsam ein paar coole Quests rocken.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Benjamin Kasparhttps://survivethis.news
Benny ist bei uns als stv. Leiter des Netzwerks für die redaktionelle Qualitätssicherung und diverse Marketing-Maßnahmen zuständig. Zusätzlich kümmert er sich um das Community-Management und die allgemeine Weiterentwicklung.