Mass Effect 5 scheint unter Anthem-Lead in Entwicklung zu sein

Nach der wortwörtlichen Bruchlandung in Andromeda rechneten viele Fans mit dem endgültigen, längst überfälligen Tod der Mass-Effect-Serie. Jetzt gibt es aber Hinweise auf ein Mass Effect 5.

Natürlich Kotaku: Jason Schreier, ein Autor von Kotaku, behauptet, herausgefunden zu haben, dass Bioware schon eine ganze Zeit lang an einem neuen Mass Effect Ableger schraubt. Laut ihm dürfte der Release aber in ferner Zukunft liegen.

Es ist schon ein Wunder, dass Bioware grünes Licht für ein weiteres Mass Effect erhalten hat. Andromeda kam bei Kritikern und Fanbase gleichermaßen schlecht an. Kaputte Technik langweilige Story und nur eine Handvoll interessanter Charaktere. Zu dieser Vorbelastung kommt jetzt, dass das neue Spiel unter dem Lead von Mike Gamble — Lead Producer von Anthem — steht.

Release nach 2022: Wann erfahren wir mehr über das neue Mass Effect Spiel, wirst du dich fragen. Der Punkt ist, dass das noch eine ganze Weile dauern wird. Denn das Spiel befindet sich laut Quelle gerade erst am Anfang seiner Entwicklung. Davon abgesehen, entwickelt Bioware derzeitig noch den nächsten Teil der Dragon-Age-Reihe. Sobald es jedoch Neuigkeiten gibt, erfährst du sie bei uns!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Aktuelle Beiträge: