Neuer Story-Trailer für The Surge 2 erschienen

Am 24.09.2019 erscheint mit The Surge 2 endlich der Nachfolger des Sci-Fi Soulsborne Titels aus deutschem Hause. Kurz vor Release gibt es nun einen neuen Story-Trailer zu bestaunen.

Deck 13 setzt die Geschichte des Vorgängers endlich fort. Teil eins punktete damals mit einem unglaublich tollen Sci-Fi Setting und einem besonderen Kampfsystem. Durch das Limb-Targeting konntest du die verschiedenen Gliedmaßen anvisieren und mit einem spektakulären Finisher vom Feind abtrennen. Nur auf diesem Wege bist du in der Lage, an die Blaupausen zu den vielen Rüstungssets zu gelangen. Mit dem neuesten Teil geht das fröhliche Geschnetzel in die nächste Runde. In diesem Zuge veröffentlichten die Verantwortlichen nun einen kurzen Cinematic-Story-Trailer, welcher kurz vor der Veröffentlichung die Stimmung noch einmal anheizen soll.

Worum geht’s? In Sachen Story setzt The Surge 2 kurz nach den Geschehnissen des ersten Teils an. Durch den Unfall im CREO Komplex wurde die gesamte Stadt Jericho erst einmal in eine Art riesige Quarantäne-Zone verwandelt. Innerhalb der Stadt hat sich dabei allerdings ein anarchistisches Ökosystem gebildet, welches feindseliger nicht sein könnte. Inmitten dieses Chaos erwacht ihr – ohne zu wissen, was hier gerade abgeht. Im Laufe der Geschichte lernst du zahlreiche gut gesinnte Menschen kennen, welchen du dann bei deren ganz persönlichen Problemen behilflich sein könnt.

The Surge 2 Combat Fight Screenshot
In The Surge 2 stellen sich euch viele starke Gegner in den Weg.

Wie wir bereits berichteten findet auch in Teil zwei das Limb-Targeting System seine Verwendung. Zusätzlich haben die Entwickler aber auch einige Schwachstellen des Vorgängers ausgebügelt und zahlreiche Anpassungen und Verbesserungen umgesetzt. Fans von anspruchsvollen RPG-Spielen und Soulsborne ähnlichen Titeln sollten sich The Surge 2 auf jeden Fall einmal anschauen. Am 24. September 2019 geht es los!

QuelleYouTube

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Steven Clark
Steven ist bereits seit Anbeginn der Zeit ein leidenschaftlicher Gamer. Groß geworden mit C64 und NES hat er sich durch so ziemlich jedes System gespielt. Er liebt Horror und Action Games, bezeichnet sich jedoch auch als Teilzeit-Videospiel-Masochist, wenn er sich mal wieder durch die Welten der FromSoftware Spiele stirbt.